Neuigkeiten

  • Nichts wurde es mit einem weiterkommen im VFV Toto Cup. In der vierten Runde musste sich unsere Mannschaft am gestrigen Samstagnachmittag dem FC Schruns mit 3:1 geschlagen geben Somit verabschiedet sich unsere Mannschaft nun endgültig in die ersehnte Winterpause und kann sich über die Wintermonate gezielt auf die wichtigen Spiele der laufenden Meisterschaft vorbereiten.

    Wir wünschen allen Mannschaften und Trainern eine erholsame Winterpause um im Frühjahr wieder frisch gestärkt die Aufgaben in Angriff nehmen zu können. Ein herzlicher Dank an alle Fans für die Unterstützung unserer Mannschaften. Ein besonderer Dank gilt allen Sponsoren und den zahlreichen freiwilligen Helfern. Wir hoffen dass wir auch im Frühjahr wieder auf Euch zählen können.

  • Im letzten Heimspiel des Jahres gegen den TSV Neumarkt konnte unsere Mannschaft erneut einen ganz wichtigen Punktgewinn feiern.

    Nach einer torlosen ersten Halbzeit, konnten die Gäste aus Salzburg in der zweiten Hälfte durch zwei Standardsituationen eine komfortable 2:0 Führung erzielen. Ein Spielerausschluss des TSV Neumarkt in der 70 Spielminute brachte aber unserer Mannschaft nochmals die Chance das Ergebnis zu drehen. Es folgte ein Aufbäumen bis zum Schluss des Spiels und dem verdienten Anschlusstreffer durch Pius Simma in der 89 Spielminute. In der Nachspielzeit folgte dann noch der ersehnte Ausgleichstreffer durch Markus Metzler. Mit diesem Unentschieden verabschiedet sich die Mannschaft mit schlussendlich 13 Punkten in die Winterpause und wird im Frühjahr sicher alles versuchen das gesteckte Ziel – „Klassenerhalt RLW“ zu erreichen.