Kaufmann Bausysteme

Neuzugang fixiert!

Sehr erfreut dürfen wir bekannt geben dass wir für die kommende Saison einen absoluten Wunschspieler verpflichten konnten. Mit Philipp Hörmann konnten wir einen mehr als gleichwertigen Ersatz für den scheidenden Grisley Muniz im zentralen/offensiven Mittelfeld unter Vertrag nehmen. Philipp ist 27 Jahre alt und spielte die letzten Jahre beim FC Dornbirn in der Regionalliga West. Wir wünschen ihm alles ...

UpTo
Date
Mehr Infos
Juni | 2017
MoDiMiDoFrSaSo
   
  
Juli | 2017
MoDiMiDoFrSaSo
     
      
August | 2017
MoDiMiDoFrSaSo
 
   
September | 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    
 
Oktober | 2017
MoDiMiDoFrSaSo
      
     
November | 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  
   
Dezember | 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    
Januar | 2018
MoDiMiDoFrSaSo
    
Februar | 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   
    
März | 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   
 
April | 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      
      
Mai | 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 
   
Juni | 2018
MoDiMiDoFrSaSo
    
 
Relegation
Spielbericht

Relegation Teil 1 beendet

Die ersten 90 Minuten der Relegation sind gespielt. Unsere Mannschaft musste sich dabei leider im Bizauer Bergstadion BW Feldkirch mit 1:2 geschlagen geben. Ganz bitter schmerzt auch der nächste Ausfall von unserem Abwehrspieler - Patrick Bilgeri der ...

Mehr Infos
News
Spielbericht

Relegation

Die Ausgangslage vor dem gestrigen Spiel gegen Bregenz war mehr als schwierig für unsere Mannschaft. Es mussten auf jeden Fall Punkte her und zudem musste auf einen erneuten Umfaller von Nenzing gehofft werden. Alle Hoffnungen diesbezüglich zerstreuten ...

Mehr Infos
News
Spielbericht

Unentschieden in Andelsbuch

Nach dem zweit letzten Spiel der laufenden Meisterschaft steht unsere Mannschaft immer noch auf dem ungeliebten Relegationsplatz! Nach einem 2:2 Unentschieden beim FC Andelsbuch reichte es zumindest in der Tabelle an den nun direkten letzten Konkurrenten ...

Mehr Infos
News
Spielbericht

Niederlage gegen Röthis

Die Entscheidungen rücken näher. Nach der ganz bitteren 1:2 Niederlage gestern gegen Röthis als wir in den aller letzten Sekunden den entscheidenden Gegentreffer hin nehmen mussten, stehen noch zwei ganz schwere Spiele auf dem Programm. Unsere Mannschaft ...

Mehr Infos
HindelangAndreas
Transfer

Geplatzt

Vor kurzem noch alles klar wird der Transfer von Andreas Hindelang leider doch nicht zustande kommen. Andreas hat unsere sportliche Leitung bereits am Freitag informiert, dass er aus aktuell privaten Gründen nun doch nicht das Engagement beim Kaufmann ...

Mehr Infos
Torschützen
Spielbericht

Wichtige Punkte

Einen Auswärtssieg gab es am gestrigen Samstag in Kennelbach. Gegen den direkten Konkurrenten im Kampf um den Abstieg gelang ein klarer und wichtiger 5:2 Erfolg. Die Tore erzielten Kerim Kalkan mit ganzen drei Stück und jeweils einen Treffer erzielte ...

Mehr Infos
Kerim Kalkan_gr
Transfer

Vertragsverlängerung

Die Kaderplanung schreitet voran und erneut dürfen wir bekannt geben dass ein weiterer Spieler seinen laufenden Vertrag beim Kaufmann Bausysteme FC Bizau verlängert hat. Mit Kerim Kalkan konnten wir einen absoluten Wunschspieler in der Mannschaft halten ...

Mehr Infos

Neuzugang fixiert!

Sehr erfreut dürfen wir bekannt geben dass wir für die kommende Saison einen absoluten Wunschspieler verpflichten konnten. Mit Philipp Hörmann konnten wir einen mehr als gleichwertigen Ersatz für den scheidenden Grisley Muniz im zentralen/offensiven Mittelfeld unter Vertrag nehmen. Philipp ist 27 Jahre alt und spielte die letzten Jahre beim FC Dornbirn in der Regionalliga West. Wir wünschen ihm alles Gute und eine Verletzungsfreie Saison und freuen uns ihn baldigst im Bizauer Bergstadion begrüßen zu dürfen.

Relegation Teil 1 beendet

Die ersten 90 Minuten der Relegation sind gespielt. Unsere Mannschaft musste sich dabei leider im Bizauer Bergstadion BW Feldkirch mit 1:2 geschlagen geben. Ganz bitter schmerzt auch der nächste Ausfall von unserem Abwehrspieler - Patrick Bilgeri der sich nach wenigen Minuten Spielzeit die Schulter ausgekugelt hat. Er wird somit auch im Rückspiel diesen Freitag sicher nicht zum Einsatz kommen können. Noch sind aber 90 Minuten zu spielen und unsere Hoffnungen sind noch nicht begraben um auch noch in kommender Spielzeit in der Vorarlbergliga vertreten zu sein. Somit kommt es nun am Freitag ab 18 Uhr zum wahren Endspiel in Feldkirch. Unsere Mannschaft braucht Minimum zwei Tore und Muss das Spiel gewinnen um die Klasse zu halten. Wir sind jedenfalls gespannt wie es endet.

Relegation

Die Ausgangslage vor dem gestrigen Spiel gegen Bregenz war mehr als schwierig für unsere Mannschaft. Es mussten auf jeden Fall Punkte her und zudem musste auf einen erneuten Umfaller von Nenzing gehofft werden. Alle Hoffnungen diesbezüglich zerstreuten sich aber im Laufe der ersten Halbzeit als die Zwischenstände aus Nenzing eintrudelten. Schlussendlich siegte Nenzing deutlich mit 4:1 gegen Röthis und hat sich damit aus eigener Kraft den letzten Platz an der Sonne gesichert. Unsere Mannschaft schaffte gegen Bregenz ein 1:1 und muss nun in zwei Spielen gegen BW Feldkirch um den weiteren Ligaerhalt spielen. Das erste von beiden Spielen findet schon diesen Dienstag ab 18:30 Uhr im Bizauer Bergstadion statt. Wir hoffen auf viele Fans die unserer Mannschaft in diesen zwei wichtigen Spielen ihre Unterstützung zukommen lassen.

Unentschieden in Andelsbuch

Nach dem zweit letzten Spiel der laufenden Meisterschaft steht unsere Mannschaft immer noch auf dem ungeliebten Relegationsplatz! Nach einem 2:2 Unentschieden beim FC Andelsbuch reichte es zumindest in der Tabelle an den nun direkten letzten Konkurrenten FC Nenzing aufzuschließen. Das schlechtere Torverhältnis reiht uns aber leider Gottes zurück und somit ist am kommenden Samstag im Finale gegen SW Bregenz zumindest ein Punkt bzw. im besten Falle ein hoher Sieg nötig um noch an Nenzing vorbeizuziehen. Spielbeginn zu diesem wichtigen Spiel ist am Samstag der 17 Juni um 17 Uhr. Wir hoffen natürlich auf viele FC Bizau Fans die unserer Mannschaft auch in diesem Spiel wieder die Unterstützung geben.

Niederlage gegen Röthis

Die Entscheidungen rücken näher. Nach der ganz bitteren 1:2 Niederlage gestern gegen Röthis als wir in den aller letzten Sekunden den entscheidenden Gegentreffer hin nehmen mussten, stehen noch zwei ganz schwere Spiele auf dem Programm. Unsere Mannschaft steht zwar relativ sicher auf dem Relegationsplatz aber dennoch hinter den direkten Konkurrenten aus Nenzing und Egg (1 bzw. 3Punkte). Bereits am nächsten Spieltag könnte daher eine definitive Entscheidung fallen ob unsere Mannschaft die Relegationsspiele bestreiten muss oder doch alles erst am letzten Spieltag entschieden wird.

Geplatzt

Vor kurzem noch alles klar wird der Transfer von Andreas Hindelang leider doch nicht zustande kommen. Andreas hat unsere sportliche Leitung bereits am Freitag informiert, dass er aus aktuell privaten Gründen nun doch nicht das Engagement beim Kaufmann Bausysteme FC Bizau eingehen kann. Sehr betrübt über diese schlechte Nachricht wünschen wir Andreas trotzdem alles Gute auf seinem weiteren Lebensweg!

Wichtige Punkte

Einen Auswärtssieg gab es am gestrigen Samstag in Kennelbach. Gegen den direkten Konkurrenten im Kampf um den Abstieg gelang ein klarer und wichtiger 5:2 Erfolg. Die Tore erzielten Kerim Kalkan mit ganzen drei Stück und jeweils einen Treffer erzielte Lucas Alves Gomes und Demir Dzaferovic. Mit nun noch drei Spielen in der Meisterschaft zu absolvieren hat unsere Mannschaft 6 Punkte Vorsprung vor dem direkten Abstiegsplatz und liegt selbst momentan Punktegleich mit Egg und Nenzing auf dem gefürchteten Relegationsplatz. Daher heißt es nun weiter Kämpfen und dann im nächsten Heimspiel gegen Röthis die nächsten Punkte einzufahren um möglichst noch vor diesen Beiden Teams zu landen.

Vertragsverlängerung

Die Kaderplanung schreitet voran und erneut dürfen wir bekannt geben dass ein weiterer Spieler seinen laufenden Vertrag beim Kaufmann Bausysteme FC Bizau verlängert hat. Mit Kerim Kalkan konnten wir einen absoluten Wunschspieler in der Mannschaft halten und wir hoffen dass seine Vertragsverlängerung der Mannschaft und dem ganzen Verein auch in Zukunft noch viel Freude bereiten wird.