Kaufmann Bausysteme

Sieg im Spitzenspiel

Der erwartet schwere Gegner aus Meiningen war am vergangen Wochenende zu Gast im Bizauer Bergstadion. Noch ungeschlagen in der laufenden Saison und am zweiten Tabellenplatz traten die Gäste mit viel Selbstvertrauen auf und bereiteten unserer Mannschaft viel Kopfzerbrechen. Durch einen frühen Abwehrfehler der Gäste erzielte Thiago aber den wichtigen Führungstreffer für unsere Mannschaft. Die Gäste ließen ...

UpTo
Date
Mehr Infos
25_FC Schruns VS. Kaufmann Bausysteme FC Bizau
21.10.2017 16:00 | Sportplatz Intersport FC Schruns
T
:
S
:
M
Oktober | 2017
MoDiMiDoFrSaSo
      
     
November | 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  
   
Dezember | 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    
Januar | 2018
MoDiMiDoFrSaSo
    
Februar | 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   
    
März | 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   
 
April | 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      
      
Mai | 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 
   
Juni | 2018
MoDiMiDoFrSaSo
    
 
Juli | 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      
     
August | 2018
MoDiMiDoFrSaSo
  
  
September | 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     
Oktober | 2018
MoDiMiDoFrSaSo
    
kerim-filter
Spielbericht

Niederlage in Kennelbach

Erstmals in dieser Saison holte unsere Mannschaft leider keine Punkte. Auswärts beim FC Kennelbach tat sich unsere Mannschaft von Anfang an schwer Chancen zu generieren. Die Heimmannschaft agierte ähnlich kläglich nach vorne, sodass über lange Strecken ...

Mehr Infos
headerbild
Spielbericht

Sieg gegen Koblach

Am vergangen Samstag konnte sich unsere Mannschaft wiederum mit einem klaren 4:0 Heimsieg dieses Mal gegen den FC Koblach durchsetzen. Als Torschützen waren drei Mal Kerim Kalkan und mit einem sehenswerten Freistoßtreffer Dominik Kirchmann maßgeblich ...

Mehr Infos
fc bizau herbsttombola
News

Herbsttombola

Mach' mit bei unserer Herbsttombola und gewinne tolle Preise! Ein Los kostet EUR 2,- und ist bei allen Spielern und Vorstandsmitgliedern erhältlich. Die Gewinnnummern werden beim letzten Heimspiel am 27. Oktober 2017 sowie online bekannt gegeben. Keine ...

Mehr Infos
bezau derby
Spielbericht

Derbysieg gegen Bezau

Eines der wohl schwersten Spiele in dieser Saison ist schon wieder Geschichte. Beim Revierderby in Bezau hielt die Heimelf lange dagegen und machte unserer Mannschaft das Leben schwer. Nach einer torlosen ersten Halbzeit erwischte unsere Mannschaft aber ...

Mehr Infos
kerim-filter
News

Revierderby

Lang her ist es das der Vfb Bezau und der Kaufmann Bausysteme FC Bizau das letzte Mal in einem offiziellen Bewerbspiel aufeinander trafen. Genau gesagt am 19.05.1996 in derselben Konstellation im Bezauer Achstadion trafen damals beide noch in der Bregenzerwald ...

Mehr Infos
hörmann&dominik&kerim&schedi-filter
Spielbericht

Sieg gegen Hörbranz

Einen klaren Heimsieg brachte die sechste Runde der laufenden Landesliga Saison. Im Heimspiel gegen den FC Hörbranz siegte unsere Mannschaft mit 4:0 und übernahmen erstmalig in dieser Saison die alleinige Tabellenführung. Simon Pöll nützte bereits in ...

Mehr Infos
thiago-filter
Spielbericht

Sieg im Derby

Mit einem klaren 5:0 Auswärtssieg sichert sich unsere Mannschaft den zweiten Tabellenrang. Mit vier Toren führte Thiago de Lima Silva unsere Mannschaft in Sulzberg zum Sieg. Kerim Kalkan besorgte mit seinem siebten Saisontreffer im vierten Spiel den Endstand. ...

Mehr Infos

Sieg im Spitzenspiel

Der erwartet schwere Gegner aus Meiningen war am vergangen Wochenende zu Gast im Bizauer Bergstadion. Noch ungeschlagen in der laufenden Saison und am zweiten Tabellenplatz traten die Gäste mit viel Selbstvertrauen auf und bereiteten unserer Mannschaft viel Kopfzerbrechen. Durch einen frühen Abwehrfehler der Gäste erzielte Thiago aber den wichtigen Führungstreffer für unsere Mannschaft. Die Gäste ließen nicht locker und kamen unteranderem durch Standards zu ihren Möglichkeiten. Im zweiten Abschnitt war das Spiel dann über lange Strecken etwas zerfahren und durch harte Zweikämpfe geprägt. Die etwas besseren Torchancen trotzdem auf unserer Seite. Für die Entscheidung sorgte abermals Thiago der ein perfektes Zuspiel von Philipp Hörmann zum 2:0 verwertete. Den Schlusspunkt in der Nachspielzeit zum 3:0 setzte der kurz zuvor eingewechselte Demir Dzaferovic.
Alle wichtigen Spielszenen sind wieder online via www.Ligaportal.at nachzusehen.

Am kommenden Wochenende, besser gesagt am Samstag um 16 Uhr muss unsere Mannschaft wieder auswärts beim FC Schruns auf Punktejagt gehen. Wir hoffen natürlich dass der eine oder andere Fan die weite Reise mitmacht und uns dort wieder unterstützt.

Niederlage in Kennelbach

Erstmals in dieser Saison holte unsere Mannschaft leider keine Punkte. Auswärts beim FC Kennelbach tat sich unsere Mannschaft von Anfang an schwer Chancen zu generieren. Die Heimmannschaft agierte ähnlich kläglich nach vorne, sodass über lange Strecken kein schönes Spiel zu sehen war. Der holprige Untergrund und die dadurch entstanden Abspielfehler tat sein Übriges dazu. So sahen die Zuseher lange ein gerechtes 0:0 unentschieden. Den in solchen Spielen entscheidenden Fehler passierte dann auf unserer Seite als ein zu kurz geratener Rückpass auf den Tormann von einem Gegenspieler abgefangen wurde und zum Siegtreffer eingeschoben wurde. Nun hoffen wir natürlich gleich beim nächsten Heimspiel gegen den SK Meiningen wieder auf die Erfolgsspur zurückzukehren. Spielbeginn ist an diesem kommenden Samstag ab 17 Uhr.

Sieg gegen Koblach

Am vergangen Samstag konnte sich unsere Mannschaft wiederum mit einem klaren 4:0 Heimsieg dieses Mal gegen den FC Koblach durchsetzen. Als Torschützen waren drei Mal Kerim Kalkan und mit einem sehenswerten Freistoßtreffer Dominik Kirchmann maßgeblich am Erfolg beteiligt. Somit verweilt unsere Mannschaft weiterhin an der Tabellenspitze und wird am kommenden Wochenende gegen den FC Kennelbach erneut gefordert werden. Spielbeginn in Kennelbach ist Samstag der 07. Oktober ab 16 Uhr.

Herbsttombola

Mach' mit bei unserer Herbsttombola und gewinne tolle Preise! Ein Los kostet EUR 2,- und ist bei allen Spielern und Vorstandsmitgliedern erhältlich. Die Gewinnnummern werden beim letzten Heimspiel am 27. Oktober 2017 sowie online bekannt gegeben. Keine Anwesenheitspflicht!

Derbysieg gegen Bezau

Eines der wohl schwersten Spiele in dieser Saison ist schon wieder Geschichte. Beim Revierderby in Bezau hielt die Heimelf lange dagegen und machte unserer Mannschaft das Leben schwer. Nach einer torlosen ersten Halbzeit erwischte unsere Mannschaft aber den besseren Start in Hälfte zwei und konnte früh den wichtigen Führungstreffer (Kerim Kalkan) erzielen. Mit dieser Sicherheit im Rücken spielten unsere Jungs das Spiel gekonnt zu Ende und erhöhten in der Nachspielzeit auf 2:0 (Demir Dzaferovic). Mit diesem Sieg verteidigte man die Tabellenführung und trifft nun am kommenden Wochenende wieder Zuhause auf den nächsten Gegner aus Koblach.

Revierderby

Lang her ist es das der Vfb Bezau und der Kaufmann Bausysteme FC Bizau das letzte Mal in einem offiziellen Bewerbspiel aufeinander trafen. Genau gesagt am 19.05.1996 in derselben Konstellation im Bezauer Achstadion trafen damals beide noch in der Bregenzerwald Liga ein letztes Mal aufeinander. Bizau erzielte damals mit je zwei Treffern in beiden Halbzeiten einen klaren 0:4 Auswärtserfolg. Über 20 Jahre später oder besser gesagt in 24 Stunden geht’s von neuem los. Bizau als Absteiger aus der Vorarlbergliga aber als aktueller Tabellenführer in der Landesliga und Bezau als Aufsteiger in diese Liga liegt die Favoritenrolle klar bei unserer Mannschaft. Bezau mit der Spielerfahrung auf ihrem Kunstrasen wird aber sicher für unsere Mannschaft ein schwerer Brocken werden. Man wird sehen wie unsere Jungs mit dem ungewohnten Bedingungen des Kunstrasens klar kommen werden und inwieweit dies den Bezauern in die Karten spielt. Jedenfalls freuen wir uns auf das Derby und hoffen natürlich auf ein faires und gutes Spiel beider Mannschaften.

Sieg gegen Hörbranz

Einen klaren Heimsieg brachte die sechste Runde der laufenden Landesliga Saison. Im Heimspiel gegen den FC Hörbranz siegte unsere Mannschaft mit 4:0 und übernahmen erstmalig in dieser Saison die alleinige Tabellenführung. Simon Pöll nützte bereits in der Anfangsphase einen Tormannfehler und erzielte den frühen 1:0 Führungstreffer. Philipp Hörmann wurde kurz vor der Pause perfekt von Kerim Kalkan bedient und stellte auf das zwischenzeitliche 2:0. In der zweiten Hälfte erhöhte Kerim Kalkan nach einem Eckball per Kopfballtor auf 3:0, ehe er wenig später vom Elfmeterpunkt scheiterte. Den Endstand im Landesligaspiel erzielte per sehenswertem Freistoßtreffer Dominik Kirchmann. So wartet nun im kommenden Wälder Derby der Vfb Bezau. Gespielt wird am kommenden Samstag ab 17 Uhr in Bezau.

Sieg im Derby

Mit einem klaren 5:0 Auswärtssieg sichert sich unsere Mannschaft den zweiten Tabellenrang. Mit vier Toren führte Thiago de Lima Silva unsere Mannschaft in Sulzberg zum Sieg. Kerim Kalkan besorgte mit seinem siebten Saisontreffer im vierten Spiel den Endstand. Unsere Mannschaft liegt somit mit nur einem Punkt hinter Meiningen auf dem zweiten Tabellenrang. Diesen Samstag ab 18 Uhr geht’s wieder im nächsten Heimspiel gegen den FC Hörbranz.