Kaufmann Bausysteme

Trainingsauftakt U7 & U9

Das Training für unsere jüngsten Nachwuchsspieler hat ebenfalls schon wieder begonnen. Training ist immer am Dienstag und Donnerstag ab 17:30 beim Bizauer Bergstadion. Die Trainer würden sich über eine zahlreiche Teilnahme am Training sehr freuen. (für Altersklasse U7 ab Jahrgang 2010 & für Altersklasse U9 ab Jahrgang 2008/2009).

UpTo
Date
09_RWRankweil VS. Kaufmann Bausysteme FC Bizau
09.04.2017 15:00 | Gastrastadion Rankweil
T
:
S
:
M
Juli | 2016
MoDiMiDoFrSaSo
    
August | 2016
MoDiMiDoFrSaSo
    
September | 2016
MoDiMiDoFrSaSo
   
  
Oktober | 2016
MoDiMiDoFrSaSo
     
      
November | 2016
MoDiMiDoFrSaSo
 
    
März | 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  
  
April | 2017
MoDiMiDoFrSaSo
     
Mai | 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    
Juni | 2017
MoDiMiDoFrSaSo
   
  
News
Spielbericht

Niederlage in Langenegg

Auch im zweiten Spiel der Rückrunde reichte es beim Tabellenführer zu keinem Punktgewinn. Mit einer 2:0 Niederlage musste man sich schlussendlich Langenegg geschlagen geben. Mit etwas mehr Spielglück und besserer eigener Chancenverwertung wäre sicherlich ...

Mehr Infos
News
News

Derby Langenegg

Nach dem missglückten Auftakt in Wolfurt brennt unsere Mannschaft auf Wiedergutmachung. Heute Nachmittag findet ab 15 Uhr im Wälder Derby gegen Langenegg das nächste Spiel der Rückrunde auf dem Programm. Allerdings geht es mit einem dezimierten Kader ...

Mehr Infos
News
Event

Hahneköpflerennen Abgesagt

Es tut uns sehr leid, aber wir müssen die endgültige Absage des 19. Hahneköpflerennen für heuer bekannt geben. Die aktuelle Wetterlage lässt ein Rennen nun nicht mehr zu. Hatte es lange noch sehr gut ausgesehen mit genügend Schnee aber zu hoher Lawinengefahr, ...

Mehr Infos
Niederlage
Spielbericht

Misslungene Premiere

Leider einen komplett verkorksten Rückrundenauftakt setzte es für unsere erste Kampfmannschaft in Wolfurt. Mit einer schlussendlich deutlichen 5:0 Packung musste man sich geschlagen geben und die Heimreise in den Bregenzerwald antreten. Schon vor Spielbeginn ...

Mehr Infos
News
Event

Saisonstart

Die lange Winterpause ist nun zu Ende und es hat sich wieder einiges getan. Nachdem Ralph „Jeff“ Geiger noch im Dezember als neuer Trainer vorgestellt wurde, wechselten in der Jänner-Transferperiode gleich sechs Spieler NEU zu unserem Verein. Mit Botic ...

Mehr Infos
News
Event

Vorbereitung

Morgen, Mittwoch den 1. März findet ein kurzfristig angesetztes Vorbereitungsspiel gegen die Amateure der Austria Lustenau statt. Das Spiel beginnt um 20 Uhr und findet auf dem Kunstrasenplatz in Röthis statt. Bereits am vergangen Samstag konnte mit einem ...

Mehr Infos
News
Event

Vorbereitung

Im bereits dritten Vorbereitungsspiel konnte der dritte Sieg eingefahren werden. Das gestrige Spiel gegen den FC Koblach endete schlussendlich mit einem klaren 4:0 Erfolg wobei die Tore alle samt schon in der ersten Halbzeit erzielt worden sind. Zu den ...

Mehr Infos

Niederlage in Langenegg

Auch im zweiten Spiel der Rückrunde reichte es beim Tabellenführer zu keinem Punktgewinn. Mit einer 2:0 Niederlage musste man sich schlussendlich Langenegg geschlagen geben. Mit etwas mehr Spielglück und besserer eigener Chancenverwertung wäre sicherlich auch in diesem Spiel mehr möglich gewesen. Langenegg nützte aber zum Unterschied ihre wenigen Tormöglichkeiten eiskalt aus und erzielte aus einer Ecke und einem Abstauber ihre beiden Tore zum 2:0 Endstand schon in Halbzeit eins. Somit müssen jetzt am kommenden Wochenende beim Heimspielauftakt im Bizauer Bergstadion gegen Nenzing die ersten drei Punkte eingefahren werden.

Derby Langenegg

Nach dem missglückten Auftakt in Wolfurt brennt unsere Mannschaft auf Wiedergutmachung. Heute Nachmittag findet ab 15 Uhr im Wälder Derby gegen Langenegg das nächste Spiel der Rückrunde auf dem Programm. Allerdings geht es mit einem dezimierten Kader zum Tabellenführer. Nicht mit dabei sind die aktuell verletzten Spieler, Michael Zwischenbrugger, Pius Simma und Oliver Morscher sowie die gesperrten Spieler, Robert Schellander und Florian Dünser. Seine Rotsperre abgesessen und nun wieder zur Mannschaft hinzustoßen wird Patrick Bilgeri. Wir hoffen nun auf einen wirklich positiven Auftakt und Punktezuwachs damit am kommenden Woche dann wieder auf heimischen Terrain der nächste Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht werden kann.

Hahneköpflerennen Abgesagt

Es tut uns sehr leid, aber wir müssen die endgültige Absage des 19. Hahneköpflerennen für heuer bekannt geben. Die aktuelle Wetterlage lässt ein Rennen nun nicht mehr zu. Hatte es lange noch sehr gut ausgesehen mit genügend Schnee aber zu hoher Lawinengefahr, setzte das warme Wetter der letzten Tage der Strecke doch dermaßen zu dass nun leider keine Austragung mehr möglich ist. Somit starten wir 2018 einen neuen Versuch.

Misslungene Premiere

Leider einen komplett verkorksten Rückrundenauftakt setzte es für unsere erste Kampfmannschaft in Wolfurt. Mit einer schlussendlich deutlichen 5:0 Packung musste man sich geschlagen geben und die Heimreise in den Bregenzerwald antreten. Schon vor Spielbeginn begann aber das Übel und die Verletzungsserie mit Michael Zwischenbrugger. Beim Aufwärmen zum Spiel verletzte er sich am Oberschenkel und konnte dementsprechend nicht am Spiel teilnehmen. Das Spiel hatte noch kaum begonnen erwischte es mit der ersten Aktion im Spiel auch noch Pius Simma, den nächsten Akteur der Verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste. Wolfurt nützte anschließend die Abstimmungsschwierigkeiten die die Wechsel mit sich brachten und konnte bereits in der zweiten Spielminute das 1:0 erzielen. In der 18. Spielminute folgte dann der nächste Tiefschlag als Robert Schellander nach einer Torchancenverhinderung als letzter Mann mit Rot vom Platz gestellt wurde. Zu diesem Zeitpunkt war dann wohl allen klar dass die Aufgabe das Spiel zu drehen nicht leichter geworden ist. In der 21. Spielminute nützte Harun Erbek einen kurz abgespielten Freistoß eiskalt aus und erhöhte auf 2:0. Mit einem in der 29. Spielminute verwandelten Foulelfmeter sicherte sich das Heimteam zudem noch eine komfortable 3:0 Halbzeitführung. Eine gelungene Premiere schaut anders aus. In Halbzeit zwei war dann zumindest zu spüren dass sich unsere Mannschaft nicht aufgegeben hat und hätte mit etwas Glück auch noch zwei Treffer erzielen können. Die Tore zum vier bzw. fünf zu null waren dann gegen Schluss nur noch Draufgabe als die Entscheidung schon gefallen war. Somit gilt es dieses Spiel jetzt schnell abzuhaken und sich auf die nächste Aufgabe gegen Langenegg zu konzentrieren.

Saisonstart

Die lange Winterpause ist nun zu Ende und es hat sich wieder einiges getan. Nachdem Ralph „Jeff“ Geiger noch im Dezember als neuer Trainer vorgestellt wurde, wechselten in der Jänner-Transferperiode gleich sechs Spieler NEU zu unserem Verein. Mit Botic Husein (vom Vfb Bezau), Thomas Schwarz (vom FC Immenstadt), Kerim Kalkan (vom FC Sonthofen), Moosbrugger Tobias (vom FC Doren), Lucas Alves Gomes (vom FC Montlingen) und Augusto Canzian Da Silva (vom FC Tuggen) konnte die Mannschaft qualitativ gleichwertig verstärkt werden. Die Vorbereitung verlief zumindest recht erfolgreich und konnte durchwegs mit Erfolgen abgeschlossen werden. Nun folgt aber am kommenden Sonntag ab 15 Uhr die Premiere in Wolfurt wo eine echte Standortbestimmung erfolgen wird. Wir hoffen jedenfalls mit einem positiven Start in die Frühjahrsrunde zu starten und würden uns über zahlreiche Fans freuen die uns in diesem wichtigen Auswärtsspiel unterstützen würden.

Vorbereitung

Morgen, Mittwoch den 1. März findet ein kurzfristig angesetztes Vorbereitungsspiel gegen die Amateure der Austria Lustenau statt. Das Spiel beginnt um 20 Uhr und findet auf dem Kunstrasenplatz in Röthis statt. Bereits am vergangen Samstag konnte mit einem 4:1 Sieg gegen den FC Lingenau ein weiterer Testspielsieg eingefahren werden.

Vorbereitung

Im bereits dritten Vorbereitungsspiel konnte der dritte Sieg eingefahren werden. Das gestrige Spiel gegen den FC Koblach endete schlussendlich mit einem klaren 4:0 Erfolg wobei die Tore alle samt schon in der ersten Halbzeit erzielt worden sind. Zu den Torschützen zählten unterandrem zwei Mal Grisley Muniz und je einmal Michael Zwischenbrugger und Kerim Kalkan. Am kommenden Samstag den 25. Februar ab 13 Uhr spielt unsere erste Kampfmannschaft ihr nächstes Spiel gegen den FC Lingenau. (Spielort – Kunstrasen Bezau). Im Anschluss ab 16 Uhr spielt dann unsere 1b Mannschaft gegen die 1b Mannschaft des FC Alberschwende.