Kaufmann Bausysteme

2:0 Auswärtsniederlage gegen den FC Nenzing

Am vergangenen Wochenende bestritt unsere Mannschaft in Nenzing ihr letztes Auswärtsspiel der Herbstrunde. Leider wenig erfolgreich endete das Spiel nach 90Minuten mit einem 2:0 für die Heimmannschaft. Die Hausherren hatten im ersten Spielabschnitt viele Top Möglichkeiten das Spiel sogar frühzeitig für sich zu entscheiden. Einzig - Lukas Hefel, unser Rückhalt im Tor verhinderte eine größere Pausenführung ...

UpTo
Date
Mehr Infos
Kaufmann Bausysteme FC Bizau VS. 25_FC Intersport Schruns
31.10.2020 16:00 | Bergstadion Bizau
T
:
S
:
M
Oktober | 2020
MoDiMiDoFrSaSo
   
 
November | 2020
MoDiMiDoFrSaSo
      
      
Dezember | 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 
   
Januar | 2021
MoDiMiDoFrSaSo
    
Februar | 2021
MoDiMiDoFrSaSo
März | 2021
MoDiMiDoFrSaSo
    
April | 2021
MoDiMiDoFrSaSo
   
  
Mai | 2021
MoDiMiDoFrSaSo
     
      
Juni | 2021
MoDiMiDoFrSaSo
 
    
Juli | 2021
MoDiMiDoFrSaSo
   
 
August | 2021
MoDiMiDoFrSaSo
      
     
September | 2021
MoDiMiDoFrSaSo
  
   
Oktober | 2021
MoDiMiDoFrSaSo
    
FCHard
News

4:2 Sieg gegen Hard

Einen hart erkämpften Sieg erreichte unsere Mannschaft am vergangenen Samstag gegen den FC Hard. Zwei Mal musste unsere Mannschaft einen Rückstand wettmachen und drehte erst im zweiten Spielabschnitt das Spiel. Schlussendlich endete das Spiel recht deutlich ...

Mehr Infos
News
News

Heimspiel gegen den FC Hard

Es steht nun das nächste und zugleich vorletzte Heimspiel vor der Winterpause auf dem Programm. Mit dem FC Hard empfangen wir an diesem Samstag um 16 Uhr den nächsten Gegner im Bizauer Bergstation. Vor und nach dem Spiel der ersten Kampfmannschaft haben ...

Mehr Infos
Göfis2
News

Auswärtsspiel gegen SC Göfis

Das nächste Spiel steht auf dem Programm. Nach dem letzten Wochenende und dem knappen 3:2 Derbysieg gegen den FC Alberschwende steht dieses Wochenende wieder eine Auswärtsfahrt zum SC Göfis auf dem Programm. Ganz ungewohnt findet das Spiel am Sonntagvormittag ...

Mehr Infos
BezauDerb
News

Derbytime!

Nach dem ausgeglichenen Derbydoppel gegen den VFB Bezau von letzter Woche, folgt dieses Wochenende gleich das nächste Wälder Derby! Wir empfangen im Bizauer Bergstadion mit dem FC Alberschwende den nächsten Wälder Verein und hoffen auch in diesem Spiel ...

Mehr Infos
bezau derby
News

Unentschieden und AUS im VFV CUP

Die letzten beiden Spiele endeten für unsere Mannschaft beide knapp und brachten einen Punkt in der Meisterschaft und leider das AUS im VFV Cup. Im Heimspiel gegen den FC Lustenau erreichte unsere Mannschaft am vergangenen Wochenende ein 1:1 Unentschieden ...

Mehr Infos
FCEgg
News

Knappe Niederlage gegen Egg

Ganz schlimm ist es, wenn du über das ganze Spiel kämpfst und kurz vor Schluss dann doch wieder ohne Punktgewinn dastehst! So geschehen beim heutigen Derby gegen den FC Egg. Nach kämpferischen 90 Minuten im El Classico stand es 0:0 Unentschieden. Der ...

Mehr Infos
_T757105_Internet Size
News

Heimsieg gegen Ludesch

Nach der bitteren Auswärtsniederlage gegen den SC Fussach konnte unsere Mannschaft gegen den SV Ludesch im letzten Heimspiel wieder auf die Siegerstraße zurückkehren. Nach einer torlosen ersten Hälfte erzielte Pius Simma gleich nach Wiederanpfiff und ...

Mehr Infos

2:0 Auswärtsniederlage gegen den FC Nenzing

Am vergangenen Wochenende bestritt unsere Mannschaft in Nenzing ihr letztes Auswärtsspiel der Herbstrunde. Leider wenig erfolgreich endete das Spiel nach 90Minuten mit einem 2:0 für die Heimmannschaft. Die Hausherren hatten im ersten Spielabschnitt viele Top Möglichkeiten das Spiel sogar frühzeitig für sich zu entscheiden. Einzig - Lukas Hefel, unser Rückhalt im Tor verhinderte eine größere Pausenführung der Nenzinger.

Eine taktische Umstellung im zweiten Spielabschnitt brachte dann aber mehr Stabilität in die Mannschaft. Die Leistung war in der zweiten Hälfte um vieles besser und so verlagerte sich das Spiel und die Torchancen mehr und mehr in die Nenzinger Spielhälfte. Doch irgendwie wollte der Ball an diesem Tag nicht den weg ins Tor finden. So musste sich unsere Mannschaft durch die schlechte erste Halbzeit mit einer Auswärtsniederlage begnügen und ohne Punkte den Nachhauseweg antreten.

4:2 Sieg gegen Hard

Einen hart erkämpften Sieg erreichte unsere Mannschaft am vergangenen Samstag gegen den FC Hard. Zwei Mal musste unsere Mannschaft einen Rückstand wettmachen und drehte erst im zweiten Spielabschnitt das Spiel. Schlussendlich endete das Spiel recht deutlich mit 4:2 für unsere Mannschaft.

Nun wären laut Spielplan noch vier Meisterschaftsrunden im Jahr 2020 für unsere Mannschaft zu spielen gewesen. Hier kommt es aber nun wöchentlich zu neuen Entscheidungen die Maßgeblich durch die Vorgaben der COVID19 Bestimmungen entstehen.

Sicher scheint zu sein, dass die vorgezogenen Rückrundenspiele alle samt für den gesamten Vorarlberger Amateursport auf das Frühjahr 2021 verschoben werden. Die noch offenen Meisterschaftsspiele der Herbstrunde sollen aber wenn möglich unter Einhaltung der behördlichen Vorgaben abgehalten werden.

Alles hängt zudem an den Ampelschaltungen in den jeweiligen Regionen! Hier empfiehlt es sich immer am laufenden zu halten ob ein Spiel überhaut noch abgehalten werden kann. Wir versuchen unserseits auf der Homepage bzw. via Social Media bestens zu informieren!

Unseren Verein wird es nach aktuellen Vorgaben im letzten Abschlussspiel gegen den FC Schruns am geplanten Spieltermin am 31.10.2020 folgende Änderungen geben.

- Die bestehende Eintrittsregelung mit maximal 250 Zusehern bleibt bestehen!
- Damen zahlen den ermäßigten Eintrittspreis!
- Ebenso gilt ab sofort auf dem ganzen Sportgelände eine durchgängige Masken Tragepflicht!
- Leier kein Gastrobetrieb am Spieltag möglich!
- Sperrstunde ist nach dem letzten Spiel des Tages!

Heimspiel gegen den FC Hard

Es steht nun das nächste und zugleich vorletzte Heimspiel vor der Winterpause auf dem Programm. Mit dem FC Hard empfangen wir an diesem Samstag um 16 Uhr den nächsten Gegner im Bizauer Bergstation.

Vor und nach dem Spiel der ersten Kampfmannschaft haben auch zwei Mannschaften des FNZ Hinterwald Gelegenheit ihr Können zu zeigen. Ab 14 Uhr trifft die U11 Mannschaft auf die Alterskollegen von SW Bregenz. Im Anschluss an das Spiel der ersten KM ist ab 18:15 Uhr noch die U16 Mannschaft gefordert und treffen im Meisterschaftsspiel auf den SV Gaissau.

Kulinarisch verwöhnt uns wie bei jedem Spiel das Clubheimteam und hat neben dem normalen Angebot auch speziell für dieses Spiel leckere Kraut-Schupfnudeln und Glühmost im Angebot.

Wie beim letzten Spiel gelten neben den normalen Hygienevorschriften immer noch die limitierten Einlassbeschränkungen.

- Maximal 250 Zuseher sind erlaubt.
- Abstandhalten zu fremden Personengruppen
- Maskenpflicht „Indoor“ (Cubheim, Toilietten, Kabinen,…)

Auswärtsspiel gegen SC Göfis

Das nächste Spiel steht auf dem Programm. Nach dem letzten Wochenende und dem knappen 3:2 Derbysieg gegen den FC Alberschwende steht dieses Wochenende wieder eine Auswärtsfahrt zum SC Göfis auf dem Programm.
Ganz ungewohnt findet das Spiel am Sonntagvormittag um 11 Uhr auf dem Programm und zwingt uns zu ungewohnter Spielzeit bereit zu sein.

Bzgl. der Corona Ampel Schaltung sind vom Heimverein sicher die notwendigen Vorkehrungen getroffen worden und sollten auch allen Fans die Möglichkeit bieten mit dabei zu sein! Also den Termin vormerken und rechtzeitig nach Göfis aufbrechen.

Derbytime!

Nach dem ausgeglichenen Derbydoppel gegen den VFB Bezau von letzter Woche, folgt dieses Wochenende gleich das nächste Wälder Derby! Wir empfangen im Bizauer Bergstadion mit dem FC Alberschwende den nächsten Wälder Verein und hoffen auch in diesem Spiel natürlich wieder voll Punkten zu können! Das Spiel wird an diesem Samstag um 16 Uhr im Bizauer Bergstation stattfinden.

Aufgrund von allgemeinen und neuen COVID19 Vorgaben müssen auch wir Änderungen am Spieltag vornehmen. Folgende Abläufe werden sich zu den bereits gespielten Meisterschaftsrunden ändern!

Die maximale Zuschaueranzahl wurde nun generell auf ein maximum von 250 Personen reduziert. Das bedeutet, dass wir den Eintritt nach Erreichen der maximalen Personenanzahl schließen müssen. ACHTUNG - Diese Regelung betrifft auch alle Saisonkartenbesitzer! Wir empfehlen daher eine frühzeitige Anreise ins Bergstadion!

Im Bergstadion gilt im gesamten Innenbereich Maskenpflicht! Dasheißt im Clubheim, auf den Toiletten und im Kabinentrakt sind Masken zu tragen. Der Zugang in den Kabinentrakt ist wie schon zuvor nur den dafür notwendigen Spielern, Trainer, Schiedsrichter und Ordner Obmann mit Maske gestattet.

Die Sperrstunde wurde von der Landesregierung zumindest für die kommenden drei Wochen auf 22:00 Uhr festgelegt. Das heißt, dass vorläufig auch unsere Sperrstunde auf 22:00 Uhr vorverlegt werden muss!

Des Weiteren kommt es bei einer gelben oder orangen Corona Ampelschaltung zu folgenden organisatorischen Änderungen.

Der Eintritt ins Stadion setzt verpflichtend voraus, dass alle Zuschauer freiwillig ihre personenbezogenen Daten (Name, Tel. Nr. oder E-Mailadresse) zur eventuellen Kontaktdatenerhebung durch die Gesundheitsbehörde bekannt geben!
Diese Daten werden unter Berücksichtigung der geltenden DSVGO Verordnung für max. 28 Tage gespeichert bzw. anschließend vernichtet.

Diese Registrierungsstation wird je nach Ampelschaltung am Spieltag vorab zum Eintritt aufgebaut!.

Alternativ und zur Unterstützung kann jeder Zuseher bereits ausgefüllte Zettel mit: (Namen/ Tel.Nr. und oder E-Mailadresse) mitbringen, um den Registrierungsvorgang zu beschleunigen.

Wir bedanken uns und hoffen auf einen reibungslosen Ablauf der restlichen Spiele!

Der Kaufmann Bausysteme FC Bizau

CoronaRegeln_Gelbkl

Unentschieden und AUS im VFV CUP

Die letzten beiden Spiele endeten für unsere Mannschaft beide knapp und brachten einen Punkt in der Meisterschaft und leider das AUS im VFV Cup. Im Heimspiel gegen den FC Lustenau erreichte unsere Mannschaft am vergangenen Wochenende ein 1:1 Unentschieden und steht noch immer auf dem 4 Tabellenrang. Nach nun neun gespielten Runden zeichnet sich langsam ab welche Mannschaften ihrer Favoritenstellung gerecht werden!

Am vergangenen Mittwochabend im VFV Cup endete das Spiel geben den VFB Bezau knapp mit 1:0 für die Heimmannschaft. Unsere Mannschaft scheidet somit aus dem Bewerb aus und kann sich nun auf die Meisterschaft konzentrieren.

Bereits an diesem kommenden Samstag ab 16 Uhr geht es in der Meisterschaft weiter und erneut trifft unsere Mannschaft auf den VFB Bezau.

WICHTIG!!!
Wir bitten auch sich jeweils selbst über die aktuellen Regelungen unserer generischen Mannschaften zu informieren. Es kann sich immer alles und sehr schnell ändern!!!

Knappe Niederlage gegen Egg

Ganz schlimm ist es, wenn du über das ganze Spiel kämpfst und kurz vor Schluss dann doch wieder ohne Punktgewinn dastehst! So geschehen beim heutigen Derby gegen den FC Egg.

Nach kämpferischen 90 Minuten im El Classico stand es 0:0 Unentschieden. Der FC Egg nützte in der 93 Spielminute aber einen Abpraller am Strafraum nach außen eiskalt aus, um den Ball noch einmal gefährlich in die Mitte zu spielen. Der Egger Stürmer berührte den Ball im Fallen noch mit der Hacke und lenkte den Ball so unhaltbar in die lange Ecke ab.

Ein Spiel so in letzter Sekunde zu verlieren ist bitter, aber zeigt trotzdem, dass unsere Junge Mannschaft mit den Favoriten der Liga mithalten kann und zurecht im Vorderfeld der Tabelle liegt.

In der kommenden Woche steht nun nach erstmaliger Erholung die Vorbereitung auf die nächste Runde auf dem Programm. Bereits am Freitagabend um 19 Uhr spielen wir dann gegen die Mannschaft des FC Lustenau. Dieses mal wieder Zuhause im schönen Bergstadion!

Heimsieg gegen Ludesch

Nach der bitteren Auswärtsniederlage gegen den SC Fussach konnte unsere Mannschaft gegen den SV Ludesch im letzten Heimspiel wieder auf die Siegerstraße zurückkehren. Nach einer torlosen ersten Hälfte erzielte Pius Simma gleich nach Wiederanpfiff und kurze Zeit danach Marco Feurstein die beiden entscheidenden Treffer des Spiels. Unsere Mannschaft rückt somit wieder auf den dritten Tabellenrang auf und folgt somit weiterhin den spitzen Duo aus Dornbirn und Egg.

Nun wartet aber das große Highlight des Jahres auf unsere Mannschaft. Am Samstag gastieren wir ab 16 Uhr wieder beim FC Egg. Eine frühzeitige Anreise wird empfohlen da aufgrund der Corona Regelungen nur begrenzte Zuseher Anzahl erlaubt sind.

Ebenfalls wurde diese Woche die nächste Runde des VFV Cup ausgelost. Wir treffen im Vorarlbergliga Duell am Mittwoch den 23 September auswärts auf den VFB Bezau. Details dazu folgen zeitnah wenn der Spieltermin endgültig fixiert wird.