Kaufmann Bausysteme

Erste Saisonniederlagen

Sehr durchwachsen verlief die letzte Woche für unsere erste Kampfmannschaft. Gegen den SC Röthis setzte es im VFV Cup unter der Woche eine unglückliche 1:3 Heimniederlage. In einem eigentlich guten Spiel unserer Mannschaft, waren es am Schluss vor allem die kleinen Unachtsamkeiten bei Standardsituationen die Röthis den ersten Saisonsieg einbrachte. Somit muss und kann sich unsere Mannschaft voll auf ...

UpTo
Date
Mehr Infos
FC Lustenau 1907 VS. Kaufmann Bausysteme FC Bizau
21.09.2019 16:00 | Stadion an der Holzstraße Lustenau
T
:
S
:
M
September | 2019
MoDiMiDoFrSaSo
      
      
Oktober | 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 
   
November | 2019
MoDiMiDoFrSaSo
    
 
Dezember | 2019
MoDiMiDoFrSaSo
      
     
Januar | 2020
MoDiMiDoFrSaSo
  
  
Februar | 2020
MoDiMiDoFrSaSo
     
 
März | 2020
MoDiMiDoFrSaSo
      
     
April | 2020
MoDiMiDoFrSaSo
  
   
Mai | 2020
MoDiMiDoFrSaSo
    
Juni | 2020
MoDiMiDoFrSaSo
     
Juli | 2020
MoDiMiDoFrSaSo
  
  
August | 2020
MoDiMiDoFrSaSo
     
      
September | 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 
    
BizauNachwuchs
News

Bewegung für unsere jüngsten Kinder ist wichtig!

Bewegung belebt und ermöglicht ein gesundes und vitales Leben. Nicht immer geht es gleich um sportliche Höchstleistungen. Vielmehr schafft man im Kindesalter die nötige Basis um ein gesundes Leben führen zu können. Einfache Bewegungsabläufe mit viel Spaß ...

Mehr Infos
DerbyBezau
News

Derbysieg gegen Bezau

Mit einem klaren 5:1 Derbyerfolg gegen Bezau gelang unserer Mannschaft nicht nur der erhoffte Sieg, sondern auch durch das gleichzeitige Unentschieden des FC Egg beim FC Lustenau der Sprung an die Tabellenspitze der Vorarlbergliga. So steht unsere Mannschaft ...

Mehr Infos
_DSC0111
News

Sieg im Cup und Meisterschaft

Mit gleich drei Siegen aus vier Spielen konnten sich unsere beiden Kampfmannschaften in der letzten Woche im Cup und der Meisterschaft behaupten. In der zweiten Cup Runde konnte sich unsere erste Mannschaft am Mittwoch klar gegen die zweite Mannschaft ...

Mehr Infos
Röthis1
News

Erfolgreiche Spiele

Nach den beiden Unentschieden gegen Feldkirch und den SC Göfis ist unsere Mannschaft wieder auf die Siegerstraße zurückgekehrt. Letztes Wochenende setzte es einen überzeugenden 7:1 Heimerfolg gegen den SV Ludesch. Mit diesem Sieg konnte sich unsere Mannschaft ...

Mehr Infos
News
News

Unentschieden gegen Feldkirch und den SC Göfis

Mit zwei Unentschieden endeten die beiden letzten Meistersspiele gegen BW Feldkirch zuhause und gegen den SC Göfis auswärts am heutigen Feiertag. Reichte es am vergangenen Wochenende noch zu einem 2:2 wo beide Tore durch Pius Simma erzielt wurden, fehlte ...

Mehr Infos
Hard65
News

Heimspiel gegen BW Feldkirch

Bereits zwei erfolgreiche Spieltage mit zwei Siegen sind für unsere erstem Kampfmannschaft absolviert. Nach dem knappen Heimerfolg gegen den Mitfavoriten aus Höchst siegte unsere Mannschaft auch auswärts beim FC Hard. Nun folgt an diesem Wochenende wieder ...

Mehr Infos
FCSchrunsgr
News

Auftaktsieg gegen Höchst

Mit einem knappen Auftaktsieg endete das erste Meisterschaftsspiel gegen den FC Höchst. Gegen den Meiserschafts Mitfavoriten reichte es nach 90 Minuten schlussendlich zu einem 2:1 Heimsieg. Nach einem sehenswerten Freistoßtreffer in der 41 Spielminute ...

Mehr Infos

Erste Saisonniederlagen

Sehr durchwachsen verlief die letzte Woche für unsere erste Kampfmannschaft. Gegen den SC Röthis setzte es im VFV Cup unter der Woche eine unglückliche 1:3 Heimniederlage. In einem eigentlich guten Spiel unserer Mannschaft, waren es am Schluss vor allem die kleinen Unachtsamkeiten bei Standardsituationen die Röthis den ersten Saisonsieg einbrachte. Somit muss und kann sich unsere Mannschaft voll auf die Meisterschaft konzentrieren.

Am gestrigen Sonntag zum Frühschoppen Spiel im Bergstadion verlief es ebenso nicht so wie erhofft. Zu viele Fehlpässe im eigen Spiel und selbst unglücklich im Toresschluss bescherte es die zweite und klare Niederlage der Saison. Schlussendlich musste man sich mit einer deutlichen 0:3 Heimniederlage gegen den SV Lochau begnügen und verpasste es die Tabellenführung auf den ersten Verfolger – FC Egg – weiter auszubauen.
Im kommenden Spiel geht’s nun wieder auswärts auf Punktejagd und wird am kommenden Samstag um 16 Uhr beim FC Lustenau stattfinden.

Besser als unsere erste Mannschaft machte es unsere zweite Mannschaft. Sie siegte am gestrigen Sonntagnachmittag mit einem deutlichen 5:0 Erfolg im Bizauer Bergstadion gegen den SC Fussach. Mit diesem Sieg kletterten die Jungs wieder in der Tabelle und belegen momentan den zweiten Tabellenrang. Ihr kommendes Spiel bestreiten Sie am Samstag um 13:45 Uhr in Lochau.

Bewegung für unsere jüngsten Kinder ist wichtig!

Bewegung belebt und ermöglicht ein gesundes und vitales Leben. Nicht immer geht es gleich um sportliche Höchstleistungen. Vielmehr schafft man im Kindesalter die nötige Basis um ein gesundes Leben führen zu können. Einfache Bewegungsabläufe mit viel Spaß und Freude an Aktivität reichen oftmals aus, um die Gesundheit zu fördern.
Deshalb bieten wir für die jüngsten Jahrgänge U9 – U7 (Jahrgänge 2011/12 bzw. 2013 und jünger) zwei Mal pro Woche ein Training an, bei dem es vorwiegend um Spiel, Spaß und Bewegung mit einem Ball geht. Erstmals starten wir am Mittwoch den 21.August ab 17:30 Uhr beim Bizauer Fußballplatz. Ab dann findet jeweils am Montag und Mittwoch ab 17:30 Uhr das wöchentliche Training statt. Es sind alle Kinder herzlichst eingeladen an diesem Angebot teilzunehmen oder auch zumindest die Möglichkeit nutzen auch nur einmal reinzuschnuppern.

Derbysieg gegen Bezau

Mit einem klaren 5:1 Derbyerfolg gegen Bezau gelang unserer Mannschaft nicht nur der erhoffte Sieg, sondern auch durch das gleichzeitige Unentschieden des FC Egg beim FC Lustenau der Sprung an die Tabellenspitze der Vorarlbergliga. So steht unsere Mannschaft nach 8 Spieltagen mit 20 Punkten an der Tabellenspitze. Erster Verfolger bleibt der FC Egg mit zwei Punkten dahinter.

Nun stehen diese Woche gleich zwei wichtige Spiele auf dem Programm.

An diesem Mittwoch den 11 September ist Anstoß um 18:45 Uhr im VFV Cup. Als Gegner empfangen wir im Bizauer Bergstadion die Eliteliga Mannschaft des SC Röthis. Der Sieger der Partie zieht dann bereits ins Achtelfinale ein.

Am Sonntag ganz zu einer ungewohnten Uhrzeit folgt dann um 11 Uhr der Auftakt und Frühschoppen im Bizauer Bergstadion. Gegen den SV Lochau bestreiten wir die 9 Runde und hoffen auf einen Ausbau der Siegesserie. Im Anschluss ab 13:30 Uhr folgen dann zudem noch die Spiele unserer 1b Mannschaft gegen den SC Fussach 1b sowie ein Nachwuchsspiel der U14 Mannschaft.

Sieg im Cup und Meisterschaft

Mit gleich drei Siegen aus vier Spielen konnten sich unsere beiden Kampfmannschaften in der letzten Woche im Cup und der Meisterschaft behaupten.

In der zweiten Cup Runde konnte sich unsere erste Mannschaft am Mittwoch klar gegen die zweite Mannschaft des FC Andelsbuch durchsetzen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten lief es dann mit Fortdauer des Spiels immer besser und endete mit einem klaren 0:6 Erfolg. Somit steht unsere Mannschat in der dritten Runde und wird morgen Dienstag den nächsten Gegner zugelost bekommen.

Auch in der Meisterschaft läuft es für unsere Mannschaft. Mit dem SC Fussach kam ein unangenehmer Gegner ins Bizauer Bergstadion der schon letzte Saison unserer Mannschaft Probleme bereitet hatte. Die Gäste gingen in diesem Spiel zwar in Führung, konnten diese aber nicht bis zum Schluss verteidigen. Etwas glücklich fiel dann in der Nachspielzeit noch der erhoffte Siegtreffer für unsere Mannschaft. Somit führt unsere Mannschat mit dem FC Egg die Tabellenspitze der Vorarlbergliga an.

Nicht so erfolgreich verlief die zweite Cup Runde für unsere 1b Mannschaft. Sie mussten sich dem Vorarlbergliga Verein FC Lustenau ebenfalls mit 0:6 geschlagen geben.

In der Meisterschaft hingegen läuft alles wie erhofft. Noch ungeschlagen nach 5 Spieltagen steht die Mannschaft an der Tabellenspitze. Nach dem Unentschieden gegen den RW Rankweil 1b konnten die Jungs an diesem vergangenen Wochenende einen 0:2 Rückstand in einen 4:2 Sieg umwandeln.

Erfolgreiche Spiele

Nach den beiden Unentschieden gegen Feldkirch und den SC Göfis ist unsere Mannschaft wieder auf die Siegerstraße zurückgekehrt. Letztes Wochenende setzte es einen überzeugenden 7:1 Heimerfolg gegen den SV Ludesch. Mit diesem Sieg konnte sich unsere Mannschaft zudem auf den zweiten Tabellenplatz verbessern.

Am gestrigen Samstag war es dann ein 2:0 Auswärtserfolg gegen die Admira Dornbirn, in dem der zweite Tabellenplatz abgesichert werden konnte. Mit 14 Punkten aus 6 Runden liegt unsere Mannschaft nun Punktegleich mit dem Tabellenführer aus Egg auf dem zweiten Platz und hat 4 Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger.

Nun folgen die kommende Woche zwei Spiele für unsere Mannschaft. Am Mittwoch um 18:30 trifft unsere Mannschaft im VFV Cup auswärts auf den FC Andelsbuch 1b. Am Samstag ab 17 Uhr gibt’s dann wieder Vorarlbergliga gegen den SC Fussach im Bizauer Bergstadion.

Unsere zweite Mannschaft ist ebenfalls toll in die Meisterschaft gestartet. Mit drei Siegen nach drei Spieltagen führen Sie die Tabelle der 3. Landesklasse an. Auch für Sie folgen in dieser Woche zwei Spiele. Ebenfalls am Mittwoch um 18:30 Uhr spielen sie in der zweiten Cup Runde zuhause gegen den FC Lustenau. Am Wochenende geht’s dann auch bei ihnen wieder in der 3. Landesklasse weiter. Am Sonntag in Mellau erfolgt um 11 Uhr der Anpfiff gegen den SC Vandans.

Unentschieden gegen Feldkirch und den SC Göfis

Mit zwei Unentschieden endeten die beiden letzten Meistersspiele gegen BW Feldkirch zuhause und gegen den SC Göfis auswärts am heutigen Feiertag. Reichte es am vergangenen Wochenende noch zu einem 2:2 wo beide Tore durch Pius Simma erzielt wurden, fehlte es am heutigen Feiertag hauptsächlich an der offensiven Durchschlagskraft. Der SC Göfis mauerte sich über lange Zeit zu einem Punktgewinn und unsere Mannschaft brauchte lange Geduld und wurde nur zwischenzeitlich durch Fabian Flatz erlöst.
Durch die Führung wurde unsere Mannschaft aber immer nachlässiger und der SC Göfis nutzte diese Schwäche eiskalt aus und kam kurz vor Spielende noch zum umjubelten 1:1 Ausgleichstreffer.
So geht es nun am Wochenende gegen den SV Ludesch wieder im Bizauer Bergstadion weiter und hoffentlich wieder mit einem vollen Punktgewinn!

Heimspiel gegen BW Feldkirch

Bereits zwei erfolgreiche Spieltage mit zwei Siegen sind für unsere erstem Kampfmannschaft absolviert. Nach dem knappen Heimerfolg gegen den Mitfavoriten aus Höchst siegte unsere Mannschaft auch auswärts beim FC Hard. Nun folgt an diesem Wochenende wieder ein Heimspiel gegen die Mannschaft des BW Feldkirch. Spielbeginn ist dieses Mal um 17 Uhr.

Im Anschluss an dieses Spiel findet ab 19 Uhr ein Alt Herren Spiel ebenfalls beider Teams statt. Wir freuen uns auf viele begeisterte Fans!

Auftaktsieg gegen Höchst

Mit einem knappen Auftaktsieg endete das erste Meisterschaftsspiel gegen den FC Höchst. Gegen den Meiserschafts Mitfavoriten reichte es nach 90 Minuten schlussendlich zu einem 2:1 Heimsieg.

Nach einem sehenswerten Freistoßtreffer in der 41 Spielminute durch die Gäste erzielte Lubi noch in der Nachspielzeit der ersten Spielhälfte den wichtigen Ausgleichstreffer für unser Team. Im zweiten Spielabschnitt gelang unserer Mannschaft dann etwas mehr und dementsprechend auch der wichtige Siegestreffer in der 61 Spielminute durch Gian Luca Fink.

Am kommenden Wochenende geht's nun erstmals auswärts weiter und dies beim FC Hard. Gespielt wird an diesem kommenden Samstag um 18 Uhr im Harder Waldstadion.