Kaufmann Bausysteme

Hahneköpflelauf 2018

Austragungstermin
Hahneköpfelauf am Samstag den 3. Februar 2018
 
Anmeldung:
Bis 2. Februar 2018 – 17 Uhr bei Herlinde Gmeiner - E-Mail:  herlinde.gmeiner@a1.net   oder   T:  0664 9216308
 
Wetter:
Der Lauf findet nur bei anständigem Wetter statt! Bei schlechter Witterung können Sie sich am 2. Februar 2018
ab 13 Uhr bei Josef "Mofa" Greber, T 0664 3204024 informieren.
 
Ausweichtermin:             
je nach Verhältnisse, 2 bis 4 Wochen später, fixer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.
 
Startgebühr:
€ 35,-- inkl. Busfahrt von Bizau ins Kleinwalsertal, Liftkarte und Startgeld. Die Gebühr wird im Bus kassiert.
 
Busabfahrt:
Abfahrt um 6.30 Uhr beim Fußballplatz in Bizau, Zustieg ist möglich – bitte bei Anmeldung bekannt geben!
 
Startnummern:
werden ausgelost und am Renntag im Bus ausgegeben.
 
Startzeit:
Je nach Bedingungen und Teilnehmer wird die Startzeit und der
Startintervall (max.1 min.) bekanntgegeben: 10.00 - 10.30 Uhr
 
Klassen Damen:
Allg. Kl.: Jahrgang 1997 – 1988 und jünger
AK: Jahrgang 1987 und älter
Herren:
Jugend: Jahrgang 2002 – 1998
Allg. Kl.: Jahrgang 1997 – 1988
AK I: Jahrgang 1987 – 1978
AK II: Jahrgang 1977 – 1968
AK III: Jahrgang 1967 – 1958
AK IV: Jahrgang 1957 und älter
Mannschaftswertung:
Ein Team besteht aus mind. einer Dame und 3 - 4 weiteren Teilnehmern. Gewertet wird die Zeit der Dame und die drei
schnellsten Zeiten der anderen Teilnehmer. Die Mannschaft muss bei der Anmeldung mit dem Namen bekannt gegeben werden.
 
Ausrüstung:
Es wird mit Alpin- oder Tourenskiausrüstung gefahren. Langlaufski sind nicht gestattet! Langlaufstöcke sind erlaubt.
Es besteht Helmpflicht! Startern ohne Helm wird keine Starterlaubnis erteilt!
 
Kleidertransport:
1 Jacke pro Läufer
 
Preise:
wertvolle Trophäen, Wandertrophäe, zusätzlich werden unter allen Teilnehmern schöne Sachpreise verlost
z.B. Ski, Bindung, ...
Haftung:
Jeder Teilnehmer startet auf eigene Gefahr. Eltern haften für ihre Kinder. Der Veranstalter kann für Unfälle der Teilnehmer,
Funktionäre und Zuschauer keinerlei Haftung übernehmen.
 
Ziel:
Beim Fußballplatz in Bizau. Für die Verpflegung der Rennläufer und der Zuschauer sorgt der Kaufmann Bausysteme FC Bizau.
Zielankunft ab 11.00 Uhr.  Ab 13.00 Uhr Aprés-Ski-Party im Clubheim. Duschmöglichkeit Kabinengebäude des Kaufmann Bausysteme FC Bizau
 
Preisverteilung:
17.30 Uhr im Clubheim des Kaufmann Bausysteme FC Bizau
 
Streckensicherung:
Bergrettung und Feuerwehr Bizau